CONQUEST® 100 Hand-GPR-Betonscanner | Bewehrung | Kabel | Hohlräume
schließen X
Nav Menu
 

EROBERUNG 100

Betonscanner

Schalte mit einem schnellen Scan eine Welt voller Informationen unter der Oberfläche frei.

Mit Conquest® 100 erhalten Sie schnelle und zuverlässige Ergebnisse und reduzieren den Bedarf an zerstörenden Tests. Es ist ein leichtes, tragbares Gerät, das eine schnelle, nicht-invasive Methode bietet, um genaue Einblicke in Objekte unter der Betonoberfläche zu erhalten, selbst auf einer gekrümmten Oberfläche oder Säule.

Conquest® 100 GPR erhöht die Sicherheit durch Erkennung von Bewehrungsstäben, Vorspannungskabeln, metallischen und nichtmetallischen Leitungen sowie stromführenden Drähten, die in Beton eingebettet sind. Sobald Ihr konkreter Scan abgeschlossen ist, können Sie mit dem System Informationen direkt aus dem Feld in Form eines Wi-Fi-Miniberichts per E-Mail senden. Mit dem Conquest® 100 Enhanced haben Sie auch die Möglichkeit, die leistungsstarke optionale EKKO_Project ™ -Software hinzuzufügen, um Ihre Daten anzuzeigen und in wenigen Minuten, sobald Sie wieder im Büro sind, clientseitige Berichte zu erstellen.
 

Conquest® 100 Eigenschaften

Erobern Sie konkrete Scan-Geräte

  • Hochauflösender Touchscreen: Sehen Sie Ziele klar und intuitiv auf dem Bildschirm
  • Einfache Berichterstellung: Übertragen Sie Informationen mithilfe von Wi-Fi drahtlos auf Ihr Smartphone
  • Optionale EKKO_Project ™ PC-Software: Unsere umfassende Softwarelösung zum Verwalten, Anzeigen, Verarbeiten und Interpretieren von GPR-Daten.
  • Austauschbarer Li-Ion-Akku: Verlieren Sie niemals Zeit mit langlebigen austauschbaren Akkus.
  • All-in-One-Transportkoffer.
  • Sammeln Sie Daten in einer bequemen Standposition mit dem optionalen veränderbaren Griff für den Sensorkopf und tragen Sie den Kabelbaum für die Anzeigeeinheit.
  • Bluetooth-Fernauslösung für einfache Einhandbedienung bei Verwendung des zusammenklappbaren Conquest® 100-Griffs.
Datenerfassungsmodi
Zeilenscan

 

Führen Sie Aufklärungsuntersuchungen durch, um in Echtzeit eine Bewertung der in Beton eingebetteten Ziele zu erhalten. Punktgenaue Ziele mit dem Sicherungspfeil.

Betonboden-Scanquerschnitt

GPR ist schnell und effektiv, sodass Benutzer die Standortbedingungen ermitteln können, indem sie Aufklärungsscans durchführen, um zu entscheiden, wo und ob ein vollständigerer Scan erforderlich ist. Schieben Sie das System einfach über einen Bereich hin und her, und vergrabene Ziele erscheinen als Hyperbeln unter der Betonoberfläche.

 

Querschnitts-Scan-Bewehrung in Beton

Mit Line Scan können Sie die Querschnittsdaten der Bewehrung in Echtzeit abrufen
Führen Sie genaue Messungen durch
Erobern Sie 100 handgehaltene GPR-Betonbewehrungssuchgeräte
Klassifizieren Sie Ziele mit farbcodierten Feldinterpretationen, indem Sie einfach den Bildschirm berühren

Erobere 100 GPR-Anzeigeposition und Tiefe der Ziele mit einem Fingerdruck
Zeigen Sie Position und Tiefe von Zielen mit einem Fingerdruck an

Rasterscan

Führen Sie eine detaillierte Flächenzuordnung durch, um 3D-Bilder vor Ort zu erstellen und eingebettete Objekte an komplexen Standorten besser zu visualisieren. Wählen Sie aus voreingestellten Rastergrößen mit unterschiedlichen Auflösungsstufen.

Betonwandplatte Gitter Scan

Der Rasterscan zeigt gleichzeitig Querschnitts- und Tiefenschnittdaten an, um Ihren Vermessungsbereich besser zu visualisieren
Sicheres Entkernen, Bohren und Schneiden
gpr Betonplatten-Scan-Kabelbewehrungshohlräume
Erkennen Sie eingebettete Objekte, bevor Sie sie schneiden oder entkernen
Erstellen Sie detaillierte Scans von Betonböden, -decks, -säulen, -wänden und -decken, um Leitungen unter der Platte zu erkennen
Betonwand scannen
On-Screen-Bohrer
Zielkernposition und sicheres Schneiden, um das Risiko eines Aufpralls auf eine Leitung zu verringern.
Scannen des Betonbodens
Farbcodierte Interpretationen
Klassifizieren Sie Ziele mit Feldinterpretationen direkt von Ihrer Anzeigeeinheit aus

 

Stromkabel-Detektor (PCD)

 

Suchen Sie in Ihrem Vermessungsbereich in Beton eingebettete Stromkabel, um mögliche Risiken bei Bauarbeiten zu minimieren. Die in der Conquest® 100 integrierte Standard-PCD-Funktion erweitert die GPR-Bildgebung, sodass der Benutzer stromführende Versorgungsleitungen erkennen kann.

Stromkabel in Betonboden und Wand

Suchen und unterscheiden Sie diese gefährlichen Versorgungsunternehmen von anderen Strukturelementen.

Holen Sie sich noch heute Ihren Conquest® 100 und entsperren Sie die folgenden GPR-Anwendungen:

  • Suchen Sie Bewehrungsstäbe, Vorspannungskabel, metallische und nichtmetallische Leitungen, die in Beton eingebettet sind.
  • Erstellen Sie detaillierte Scans von Betonböden, -decks, -säulen, -wänden und -decken, um eingebettete Objekte vor dem Schneiden oder Entkernen zu erkennen.
  • Erkennen Sie Hohlräume unter der Platte.
  • Suchen und ordnen Sie stromführende Kabel mithilfe der PCD-Technologie (Power Cable Detector) zu.
  • Exportieren Sie GPR-Daten und erstellen Sie herausragende Berichte, um eingebettete Objekte in Linien, Tiefenschnitten und 3D mithilfe der optionalen EKKO_Project ™ -Softwarepakete zu visualisieren.

KONTAKTIEREN SIE UNS

Lease-to-Own-Option verfügbar

Anwendungsberichte

Eroberung GPR Fallstudie: Elektrokabel in Beton

Elektrokabel in Betonplatte finden

Die GPR-Anomalie war in der Tat die kombinierte Reaktion der Bewehrung und des elektrischen Kabels. Die Schneidcrew konnte mögliche Verletzungen vermeiden und das Projekt wurde planmäßig fortgesetzt.

Mehr erfahren

Broschüre.

Leasingoptionen jetzt verfügbar!

Kontaktieren Sie uns noch heute, um zu erfahren, wie Sie unschlagbare Leasingoptionen für unser gesamtes Sortiment an Bodenradargeräten mit geringen monatlichen Zahlungen erhalten können!